05. 02. 2021

Janssen Austria engagiert sich mit ÖVIH für Impfaufklärung und -versorgung in Österreich

 

Janssen Austria, die Österreich-Niederlassung der Pharmasparte von Johnson & Johnson, unterstützt seit Jänner nun auch als permanentes Mitglied den ÖVIH (Österreichischer Verband der Impfstoffhersteller), um mit vereinten Kräften die Versorgung mit Impfstoffen für alle Altersgruppen in Österreich sicherzustellen.

Damit wirksame Impfstoffe und Medikamente überall dort verfügbar sind, wo sie gebraucht werden, arbeitet Janssen Austria eng mit verschiedenen Interessengruppen wie Regierungen, Hochschulen, Gesundheitsbehörden und anderen zusammen. Seit Jänner 2021 ist Janssen Austria nun auch permanentes Mitglied beim Österreichischen Verband der Impfstoffhersteller (ÖVIH), um die gemeinsamen Ziele weiter voranzutreiben: Mit vereinten Kräften soll das Bewusstsein für die wichtigste präventive Maßnahme im Gesundheitswesen, das Impfen, in der Öffentlichkeit gestärkt, die Versorgung mit Impfstoffen für alle Altersgruppen in Österreich sichergestellt und die allgemeine Durchimpfungsrate der Bevölkerung gesteigert werden.

„Ich freue mich, dass wir nun Mitglied einer der wichtigsten österreichischen Plattformen im Kampf gegen COVID-19 und andere Infektionskrankheiten sind. Wir wollen damit unseren Beitrag leisten, die Impfversorgung in Österreich zu verbessern, um die Krankenhäuser und die Gesellschaft entlasten zu können“, so Delphine Aguilera-Caron, Managing Director von Janssen Austria.

Janssen Austria unterstreicht damit auch die vom Konzern selbstauferlegte Verpflichtung, Impfstoffe und andere Medikamente und Therapien für die gesamte Weltbevölkerung, aber auch direkt in Österreich, bestmöglich zugänglich zu machen.

Frühe Phase-3-Daten des Janssen-COVID-19-Impfstoffs wurden Ende Jänner veröffentlicht; Janssen wird diese Daten zeitnah zur Zulassung einreichen.


Einen Überblick über das Engagement von Johnson & Johnson zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie finden Sie hier: www.jnj.com/coronavirus oder auch unter https://www.janssen.com/germany/coronavirus

CP-208871